Über Uns:

Wir sind eine kleine Interessengemeinschaft die gemeinsam das Ziel verfolgt, sämtliche militärische Anlagen aus dem 2. Weltkrieg in Norddeutschland zu dokumentieren.
Von einzelnen Zivilschutzbunkern über Flakstellungen oder Munitionsanstalten bis hin zu Tanklagern oder Flugplätzen.
 
Hierzu gehört zum Beispiel die Recherche in Archiven, Gespräche mit Zeitzeugen, Erkundungen vor Ort, das Vermessen und Aufzeichnen von Objekten und das fotografieren dieser, bis hin zur Auswertung von Luftbildern und vielem mehr.

Momentan besteht unser Team aus einer Handvoll engagierten Mitgliedern die ihr gemeinsames Interesse an diesem Hobby verbindet.