• Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: - Personen
  • Gesprengt: Nein
  • Deckenstärke: -      
  • Wandstärke: -
  • Bezeichnung: - 
  • Ausführende Firma: - 
  • Architekt: -

Die Aufnahme unten aus dem Jahre 1958 zeigt den kleinen Holger Bernau mit seinem Großvater beim verlassen des Bunkers. In dem Bunker im Buttgraben war zu der Zeit das Lebensmittelgeschäft von Rolf Petersen und die Schlachterei von Broder Bahnsen untergebracht. Anfang der 60er Jahre wurde der Bunker dann abgerissen.

Update 26.01.2020

 

Flak Hasseldieksdamm

Flak Ehagen/Heidberg

 

Update 03.01.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 31.12.2019

 

LS Sylt

 

Update 30.12.2019

 

UGruKo Westerland

Flak Rantum

 

Update 27.12.2019

 

Flak Morsum

 

Update 24.12.2019

 

R-632 mit Schartenturm

 

Update 21.12.2019

 

Hauptgefechtsstand

 

Update 15.12.2019

 

Mammut Hörnum

UGruKo Westerland