Batterie Behnke:

 

Batterie Chef: -

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Mit dem Bau der Batterie wurde Ende 1939 begonnen. Die Batterie verfügte nur über feldmäßige Stellungen ohne Leitstand und Bunker. Es waren in der Batterie 4 Geschütze vom Kaliber 17cm vorhanden.

 

Anfang August 1940 wurden die 17cm Geschütze und 2x 2cm Flak 30 aus der Batterie für Küstenschutz West abgegeben.

 

Erst im Februar 1944 wurde durch eine neue Gefährdungslage mit dem zögerlichen Ausbau fortgefahren. Durch die neue Lage und die Invasion in Frankreich wurde ein sofort Ausbau mit Bunkern und Geschützen in der Deutschen Bucht angeordnet. Die Märkische Baugesellschaft Dr. Michel wurde mit dem Ausbau der Batterie beauftragt. Im August 1944 wurde die Baustelle eingerichtet. Letzte Bauarbeiten fanden im Januar 1945 statt. Da es in der Marine zu diesem Zeitpunkt an passenden Geschützen mangelte, wurden nur 3 der 4 Geschütze aufgestellt.

 

Späterer Ausbau der Batterie:

  • Schwere Geschütze: 3x 15cm
  • Leichte Geschütze: -
  • Bettung 1 und 2:    M-272 ohne Scharte. Deckname: Peter
  • Bettung 3 und 4:    M-301 ohne Scharte. Deckname: Stefan
  • Munitionsbunker:    M-145 3 Stück  Deckname: Marie Luise
  • Maschinenzentrale: M-384 1 Stück  Deckname: Helmut
  • Leitstand :              M-263 1  Stück  Deckname:  Wilfried
  • Ortungsstelle:         V-220  1 Stück   Würzburg Riese
  • Ausführende Baufirma: Märkische Baugesellschaft Dr. Michel

Bettungen:

Die Bilder unten zeigen eine Bettung der Batterie. Die Bettung ist nach einen Sturm auf den Strand gestürzt. Zu welchem Typ diese Bettung gehört konnte bisher nicht geklärt werden.

Die Bilder unten zeigen einen Mannschaftbunker der Batterie. Die Bunker standen in unmittelbare Nähe der Bettungen.

Bettung M-272:

Munitionsbunker M-145:

Leitstand M-263:

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14

 

Update 29.01.2019

 

DG Julienluster Weg

 

Update 25.01.2019

 

Marine Flak Brigade I

 

Update 08.12.2018

 

Flak Archsum