Batterie Scheer:

 

Batterie Chef: -

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Bei einer Besichtigung des Küstenbefehlshabers Nordfriesland beim Abschnittkommandanten Sylt am 13.9.1939 wurden die Stellungen für die neu zugeteilten 4x 38cm Geschütze erkundet (bisher 30,5cm vorgesehen). Man entschied sich für den gleichen Aufstellungsort da die Batterie von hier eine Bestreichungsmöglichkeit von 360° aufweist.

 

Anfang 1940 wurde festgelegt das Aufgrund der ungünstigen Eisenlage zuerst nur der Bau der Geschützbettungen und der beiden Munitionsblöcke erfolgen soll. Von den beiden Munitionsblöcken sollte einer vorrübergehend als Maschinenraum genutzt werden. Als behelfsmäßige Unterkunft sollten die Bauten der Scheinbatterie verwendet werden.

Im April 1940 wurde die Baustelle der Batterie Scheer begonnen.

Update 26.01.2020

 

Flak Hasseldieksdamm

Flak Ehagen/Heidberg

 

Update 03.01.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 31.12.2019

 

LS Sylt

 

Update 30.12.2019

 

UGruKo Westerland

Flak Rantum

 

Update 27.12.2019

 

Flak Morsum

 

Update 24.12.2019

 

R-632 mit Schartenturm

 

Update 21.12.2019

 

Hauptgefechtsstand

 

Update 15.12.2019

 

Mammut Hörnum

UGruKo Westerland