Batterie Skagerrak:

 

Batterie Chef: -

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Bereits am 23.8.1939 wurde die sofortige Besetzung der Batterie Skagerrak befohlen und noch am selben Tag durchgeführt.

Bis 30.9.1939 wurde beim Hauptleitstand eine Wohnbaracke für 1 Offizier und 12 Mann errichtet. Der Lichtanschluß vom Lager Klappholttal wurde hergestellt. Der Brunnen wurde geschlagen. Bei Peilstand I - III wurde jeweils eine Unterkunftsbaracke für 1 Offizier und 5 Mann fertiggestellt und der Brunnen geschlagen.

Im November 1939 wurden in der Batterie 2 M.G. C/30 von der Kriegsmarinewerft Kiel aufgestellt.

 

Am 11.12.1940 wurde mit dem Abbau der Batterie begonnen.

Am 12.12.1940 wurde die Batterie behelfsmäßig wieder aufgebaut und gefechtsklar gemeldet.

Am 20.12.1940 war die Batterie wieder gefechtsbereit.

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14