Mit dem Bau des Seefliegerhorstes (Einsatzhafen See) wurde im Jahr 1937/38 begonnen. Der Seefliegerhorst befindet sich östlich von Selent in der Ortschaft Bellin. Es gibt sehr wenig Informationen über den Seefliegerhorst. Bekannt ist das es zeitweise eine Seenotstaffel in Bellin gab. Da es in Kiel Holtenau eine erhöhte Luftgefahr gab wurden auch Teile der Seefliegerausbildung nach Bellin verlegt. In Hasselberg bei Selent wurde 1940 eine Scheinanlage mit Attrappen errichtet. Östlich von Bellin in Richtung Seekrug befinden sich auf einem Feld noch Reste von zwei gesprengten Munitionsbunkern.

Die beiden Bilder zeigen zwei Flugzeuge auf dem Selenter See.

Die drei Bilder unten zeigen Leibesertüchtigungen auf dem Exerzierplatz.

Das Bild unten zeigt die Soldaten des Seefliegerhorstes, angetreten zur Befehlsausgabe.

Das Bild unten zeigt Offiziere und den Spiess bei der Übergabe von Auszeichnungen.

Das Bild unten zeigt Soldaten, angetreten mit Gepäck. Im Hintergrund sind Mannschafts- und Sanitätsbaracke zu sehen.

Das Bild unten zeigt Offiziere vor der Kfz Halle.

Das Bild unten zeigt einen Angehörigen der Luftwaffe in einem Deckungsgraben in Holzbauweise.

Das Bild unten zeigt Soldaten angetreten. Auf dem Bild rechts sind die Aborte des Fliegerhorstes zu sehen.

Das Bild unten zeigt Soldaten beim exerzieren.

Das Bild unten zeigt Soldaten beim Bau der Scheinanlage Hasselburg.

Die Bilder unten zeigen die Küche und den Küchenkeller des Fliegerhorstes.

Die vier Bilder unten zeigen das Lager und Werkstattgebäude vom Seefliegerhorst. Es ist auch Heute noch erhalten befindet sich aber in einem sehr schlechten Zustand.

Die Bilder unten zeigen zwei Holzschuppen. 

Die beiden Bilder unten zeigen Munitionslager. In den Lagern wurde Munition für leichte Waffen eingelagert. Diese Lager findet man auch noch in den Kasernen der Bundeswehr.

Das Bild unten zeigt einen Hydranten für Löschwasser.


Update 18.02.2017

 

Fl. Marineschule

 

Update 23.01.2018

 

TL Hitzacker

 

Update 20.01.2018

 

Flensb. Johanniskirchhof

 

Update 11.01.2018

 

TL Derben 

Großtanklager

 

Update 17.12.2017

 

Germania I

 

Update 16.12.2017

 

Ölhof Mönkeberg

Kiel Hummelbunker

Kiel Deutsche Werke

Kiel Blücherbunker Nord

Ubootbunker Konrad

Kiel Muhliusbunker

Flak Flemhude

 

Update 12.12.2017

 

Flak Marinestation

 

Update 26.11.2017

 

Flak Ellerbek

Flak Kolbewerft

Flak Landwehr

 

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries