Die Bilder unten zeigen die Luftwaffenvermittlungsstelle im Luftpark/See. Gebäude 38 später zu Bundeswehrzeiten Gebäude 19.

Der unten gezeigte Bau war ein Standardbau der Luftwaffe und war auf vielen Fliegerhorsten als Hochbau oder auch Erdversenkt anzutreffen. Die Luftwaffenvermittlung war bis zur Fertigstellung des Bunkers im Gebäude 12 untergebracht.