Mit dem Bau des Großtanklagers Hitzacker wurde 1936 begonnen.Im Jahr 1938 waren die ersten Anlagen betriebsbereit. Im März 1945 wurden 3 Tanks durch Bomben zerstört.

Im Tanklager waren folgende Dieselloks im Einsatz O&K Lok Nr. 6 mit der Baunummer 21130/1939 ausgeliefert am 17.11.1939 und Diesellok Nr. 37 mit der Baunummer 11700/1943 ausgeliefert 28.02.1943

Deckname: Hellberg

Update 18.02.2017

 

Fl. Marineschule

 

Update 23.01.2018

 

TL Hitzacker

 

Update 20.01.2018

 

Flensb. Johanniskirchhof

 

Update 11.01.2018

 

TL Derben 

Großtanklager

 

Update 17.12.2017

 

Germania I

 

Update 16.12.2017

 

Ölhof Mönkeberg

Kiel Hummelbunker

Kiel Deutsche Werke

Kiel Blücherbunker Nord

Ubootbunker Konrad

Kiel Muhliusbunker

Flak Flemhude

 

Update 12.12.2017

 

Flak Marinestation

 

Update 26.11.2017

 

Flak Ellerbek

Flak Kolbewerft

Flak Landwehr

 

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries