• Tanks: Gesamt 10 Stück 
  • 2  Tanks je  247m²
  • 2  Tanks je 2986m²
  • 2  Tanks je 1178m²
  • 2  Tanks je  276m²
  • 1  Tank  je  147m²
  • 1  Tank  je    17m²
  •  
  • Deckname: Weikersau
  • in Betrieb ab: 
  • Wehrkreis:

Das Tanklager in Mährisch Schönberg entstand aus einem kleinem Hydrierwerk was stillgelegt wurde. Die im Hydrierwerk frei gewordenen 10 Tanks wurden als Heerestanklager nachgenutzt.

Das Bild unten zeigt den Lageplan vom Tanklager Mährisch Schönberg.

Quelle Bundesarchiv.

Update 08.12.2018

 

Flak Archsum

 

Update 05.12.2018

 

List Buttgraben

 

Update 02.12.2018

 

Flak Morsum

Flak Kampen

Flak Keitum 

TL Hitzacker

 

Update 12.11.2018

 

Festung Sylt

 

Update 08.11.2018

 

Scheinwerfer -Westerheide

Batterie Behnke

 

Update 28.10.2018

 

Flak Rantum Mitte

Flak Wenningstedt

 

Update 14.10.2018

 

Flak Bendorf

 

Update 19.09.2018

 

Festung Sylt

Fliegerhorst Hörnum

 

Update 14.09.2018

 

Flak Kampen

 

Update 26.08.2018

 

Fliegerhorst Schleswig

TB Holsatia 

HL Flak Kühlhaus

 

Update 25.08.2018

 

Fl. Flak Volksschule

Fl. Flak Silo Hübsch

 

Update 13.05.2018

 

TL Gotenhafen/Gdingen