• Tanks: 12 Stück mit ca. je 600 m² Inhalt.
  • Deckname: Steinau
  • in Betrieb ab: 
  • Wehrkreis:

Das Bild unten zeigt den Lageplan vom Tanklager Rüthen. Quelle: Bundesarchiv.