• Nutzfläche:  m²
  • Fassungsvermögen:  Personen
  • Gesprengt: -
  • Stollenbreite:  2,0 x 2,5 Meter
  • Gesamtlänge:  Meter
  • Fertig: 
  • Bezeichnung: Stollen Bergkoppel
  • Ausführende Firma: Reichsarbeitsdienst

Die Stollenanlage ist in den Jahren 1941/1942 vom Reichsarbeitsdienst geplant, aufgefahren und mit Betonfertigteilen ausgebaut worden.

Da der mittlere Teil durch die Entfestigung eingebrochen war, wurde der Stollen Ende der 1960er Jahre verfüllt.

Update 12.11.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 04.11.2019

 

TL Eikeloh

 

Update 28.10.2019

 

Bunker für Schleusenanlage

 

Update 13.10.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte