• Stockwerke: 8
  • Obergeschosse: 7
  • Untergeschosse: 1
  • Nutzfläche: 1075 m²
  • Fassungsvermögen: 1266 Personen
  • Gesprengt: 19.06.1945
  • Deckenstärke: 2,50 Meter
  • Wandstärke: 2,00 Meter
  • Bezeichnung: Lu 37
  • Ausführende Firma: Schacht & Co.
  • Architekt: Gustav Bauer

Aufnahmen des Kellers, welcher bei Grabungsarbeiten freigelegt wurde.

Bild oben zeigt das Kellergeschoß des Bunkers.

Bild oben zeigt das Erdgeschoß des Bunkers.