• Planung: -
  • Stockwerke: -
  • Obergeschosse: -
  • Untergeschosse: -
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: -
  • Gesprengt: -
  • Deckenstärke: -
  • Wandstärke: -
  • Bezeichnung: Lu 54
  • Architekt: -

Die beiden Skizzen zeigen die Planungsunterlagen des Hochbunkers Jahn Schule. Dieser Bunker wurde nie gebaut. Die Baugenehmigung für den Bunker war bereits erteilt worden.

Bild oben und unten:

Quelle: Landesarchiv Schleswig AAI 909

Update 26.01.2020

 

Flak Hasseldieksdamm

Flak Ehagen/Heidberg

 

Update 03.01.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 31.12.2019

 

LS Sylt

 

Update 30.12.2019

 

UGruKo Westerland

Flak Rantum

 

Update 27.12.2019

 

Flak Morsum

 

Update 24.12.2019

 

R-632 mit Schartenturm

 

Update 21.12.2019

 

Hauptgefechtsstand

 

Update 15.12.2019

 

Mammut Hörnum

UGruKo Westerland