• Stockwerke: 5
  • Obergeschosse 4
  • Untergeschosse 1
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: 550 Personen
  • Gesprengt: 29.06.1945
  • Deckenstärke: -
  • Wandstärke: 2,00 Meter
  • Bezeichnung: -
  • Ausführende Firma: Luz Bau
  • Architekt: -

Der Bunker stand in der Muhliusstrasse, Ecke Bergstrasse. Er wurde als Turm II bezeichnet und war bis auf ein paar Kleinigkeiten baugleich mit dem Bunker Werftstrasse (Strassenbahn-Depot).

In der Bildmitte ist der Luftschutzbunker zu sehen.

Update 14.12.2019

 

LS Tinnum

Fluko Westerland

 

Update 04.12.2019

 

Flak Einfeld

 

Update 12.11.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 04.11.2019

 

TL Eikeloh

 

Update 28.10.2019

 

Bunker für Schleusenanlage

 

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg