• Stockwerke: 5
  • Obergeschosse: 4
  • Untergeschosse: 1
  • Nutzfläche: 1314 m²
  • Fassungsvermögen: 1250 Personen
  • Gesprengt: 30.05.1945
  • Deckenstärke: 2,00 Meter
  • Wandstärke: 2,00 Meter
  • Bezeichnung: Lu32
  • Ausführende Firma: -
  • Architekt: Guido Widmann

Betontrümmer nach der Sprengung des Wendenbunkers.

Durch die Sprengung beschädigtes Nachbarhaus. Trümmer liegen auf der Strasse.

Rechts im Bild: Trümmer des Wendenbunkers, Ecke Johann-Sump Str. - Schwester-Therese Str.