• Stockwerke: 1
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: 850 Personen
  • Gesprengt: 30.08.1945
  • Deckenstärke: 1,40 Meter
  • Wandstärke: 1,80 Meter
  • Bezeichnung: Lu
  • Ausführende Firma: Ohle und Lovisa

Die Bilder unten zeigen die Begehung durch die Berufsfeuerwehr Kiel 1969.

Bilder unten zeigen die Begehung des Bunkers am 25.10.2011

Die beiden Bilder unten zeigen die Schäden nach einem Bombeneinschlag. Wie die Bilder zeigen hat die Bombe den Bunker nicht durchschlagen.

 

Bild unten zeigt den zugemauerten Eingang Kaiserstrasse.

Die Bilder unten zeigen den Abbruch des südlichen Teils des Bunkers.

Bild unten zeigt die Reste des Bunkers am 26.12.2011

Update 14.10.2018

 

Flak Bendorf

 

Update 19.09.2018

 

Festung Sylt

Fliegerhorst Hörnum

 

Update 14.09.2018

 

Flak Kampen

 

Update 26.08.2018

 

Fliegerhorst Schleswig

TB Holsatia 

HL Flak Kühlhaus

 

Update 25.08.2018

 

Fl. Flak Volksschule

Fl. Flak Silo Hübsch

 

Update 13.05.2018

 

TL Gotenhafen/Gdingen

 

Update 07.05.2018

 

LF Sophienhöhe

 

Update 06.05.2018

 

TL Eikeloh

 

Update 01.05.2018

 

LF Flensburg Scharnhorstl

LF Flensburg Ostseebad

LF Flensburg Blasberg

LF Flensburg Fliegerh. Süd

LF Flensburg Unterlangb.

 

Update 30.04.2018

 

LF Flensburg Grenzlandk.

LF Flensburg Rude

 

Update 29.04.2018

 

LF Flensburg Adelbylund

 

Update 25.04.2018

 

10./241 Oppendorf