• Stockwerke: 1
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: 850 Personen
  • Gesprengt: 30.08.1945
  • Deckenstärke: 1,40 Meter
  • Wandstärke: 1,80 Meter
  • Bezeichnung: Lu
  • Ausführende Firma: Ohle und Lovisa

Die Bilder unten zeigen die Begehung durch die Berufsfeuerwehr Kiel 1969.

Bilder unten zeigen die Begehung des Bunkers am 25.10.2011

Die beiden Bilder unten zeigen die Schäden nach einem Bombeneinschlag. Wie die Bilder zeigen hat die Bombe den Bunker nicht durchschlagen.

 

Bild unten zeigt den zugemauerten Eingang Kaiserstrasse.

Die Bilder unten zeigen den Abbruch des südlichen Teils des Bunkers.

Bild unten zeigt die Reste des Bunkers am 26.12.2011

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14