• Stockwerke: 5
  • Obergeschosse: 4
  • Untergeschosse: 1
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: -
  • Gesprengt: -
  • Deckenstärke: 3,50 Meter
  • Wandstärke: 2,50 Meter
  • Bezeichnung: Lu 42
  • Ausführende Firma: Max Giese
  • Architekt: -

Betrieb aufgenommen September 1939

Chefärzte: Flottenarzt Dr. Eberhard Ahrens    09.1939 - 05.1940

                Flottenarzt Dr. Nöldecke               07.1940 - 05.1941

                Admiralsarzt Dr. Eberhard Ahrens 05.1941 - 08.1942

                MSt.Arzt Dr. Heidenreich i.V.        08.1942 - 10.1942

                Flottenarzt Dr Nöldecke               10.1942 - 01.1944

                Flottenarzt Dr. Kubitzki                01.1944 - Ende

Das Bild unten zeigt die Vorderfront vom Lazarett.

Das Bild unten zeigt: Der Bunkerbau hat noch nicht begonnen. Auf dem Baugelände stehen noch Baracken.

Das Bild unten zeigt die Ausschachtungsarbeiten für den Bunker.

Die beiden Bilder unten zeigen Beton- und Schalungsarbeiten im Erdgeschoß.