•  Deckenstärke: 
  •  Wandstärke: 
  •  Länge:
  • Ausführende Firma: Gottlieb Tesch
  • Architekt: 

Ende 1943 wurde mit dem Bau des U-Bootbunkers Kuno auf dem Gelände des Marinekohlenhofs in Ellerbek begonnen. Bis zum 24.04.1944 wurden 900279,82 Reichsmark verbaut. Die Reichsregierung stellte für diesen Bau 20 Millionen Reichsmark zur Verfügung.

Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14