•  Deckenstärke: 
  •  Wandstärke: 
  •  Länge:
  • Ausführende Firma: Gottlieb Tesch
  • Architekt: 

Ende 1943 wurde mit dem Bau des U-Bootbunkers Kuno auf dem Gelände des Marinekohlenhofs in Ellerbek begonnen. Bis zum 24.04.1944 wurden 900279,82 Reichsmark verbaut. Die Reichsregierung stellte für diesen Bau 20 Millionen Reichsmark zur Verfügung.

Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

Update 03.01.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 31.12.2019

 

LS Sylt

 

Update 30.12.2019

 

UGruKo Westerland

Flak Rantum

 

Update 27.12.2019

 

Flak Morsum

 

Update 24.12.2019

 

R-632 mit Schartenturm

 

Update 21.12.2019

 

Hauptgefechtsstand

 

Update 15.12.2019

 

Mammut Hörnum

UGruKo Westerland