Flakbatterie Kuden:

 

Batterie Chef: MA Oblt. Bernhard Hoffmann

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Ausrüstung der Batterie im Juli 1939:

  • Bauzustand: Im Bau
  • Bereitschaftsgrad: Feuerbereit
  • Geschütze: 3x8,8cm Flak L/45 in MPL C/13
  • Kommandogerät: Dreiwag - 3U
  • Zünderstellmaschinen: 3 Kdoscheiben für Zünderwerte
  •                                   6 Zünderstellschlüssel
  • Ausbauzustand: 1 Leitstand - Betonsockel (alt)
  •                          4 Geschützbettungen - Eisen-zerlegbar (alt)
  •                          1 Maschinensatz 1-10 KVA

 

Am 30.8.1939 wurde die Batterie gefechtsbereit gemeldet.

Am 27.9.1939 wurde die Batterie Kuden mit 3x 10,5cm Geschützen nach Umarmierung klar gemeldet.

Am 28.9.1939 wurde die Batterie gefechtsklar gemeldet.

 

Ausrüstung der Batterie im Februar 1940:

  • Bauzustand: Behelfsmäßig
  • Bereitschaftsgrad: Feuerbereit
  • Geschütze: 3x10,5cm C/32
  • Kommandogerät: Dreiwag C/32
  • Zünderstellmaschinen: 3 Stück
  • Leichte Flak: 2 Geschütze

 

Am 29.9.1944 wurde die Batterie mit 4x 12,8cm Flak 40M und Lg 5 Hazemeyer-Kommandogerät nach Umarmierung klar gemeldet.

 

Ausrüstung der Batterie Anfang 1945:

  • Geschütze: 4x12,8cm
  • Kommandogerät: Lg 5
  • Funkmessgerät: Fu.M.O. 39TD
  • Leichte Flak: 2 Geschütze

 

 

Der Lageplan zeigt die Batterie am 6.11.1944.

Das untere Foto zeigt den Blick von der Batterie Kuden auf eine der Baracken. Rechts im Bild der etwas ungewöhnliche Zaun.

Das untere Foto zeigt Angehörige der Batterie beim Entladen von Munition vom LKW. Auch auf diesem Foto ist die Tarnung der Batterie durch Tannen gut erkennbar.

Die in den Transportbehältern gelagerten Geschosse werden abgeladen.

Das folgende Foto zeigt Soldaten der Batterie vor der Wirtschaftsbaracke.

Bereits 1995 waren große Teile der Batterie beim Kiesabbau entfernt worden.

Bettung für 10,5cm Flak:

Geschützsockel:

Maschinenzentrale:

Das Foto zeigt die beim Kiesabbau freigelete Maschinenzentrale.

Tiefbrunnen:

Das Foto zeigt das beim Kiesabbau freigelegte Brunnenrohr.

Entfernungsmessgerät:

Bei Arbeiten in der Kiesgrube wurden Teile des Entfernungsmessers wieder ausgegraben.

Wirtschaftsbaracke:

Update 29.05.2022

 

TL Rüthen

 

Update 15.04.2022

 

BB Schleusenbunker

Funkmess Star

 

Update 05.04.2022

 

Funkmess Ferkel

 

Update 03.04.2022

 

Flugplatz Große Breite

 

Update 30.03.2022

 

KI DG Schulensee Schule

KI DG Wittschap

KI DG Hagemann

KI DG Molfsee Schule

KI LsU Amtsvorsteher

 

Update 26.03.2022

 

LS Westerland

 

Update 22.03.2022

 

Flak Grünental

 

Update 19.03.2022

 

Flak Lohe-Föhrden

Flak Hohn

 

Update 13.03.2022

 

LS Itzehoe Liethberg

BB SW 127 Schuldamm

Gefechtsst. FP Schleswig

 

Update 06.03.2022

 

BB R58c Bellmer Fleth

 

Update 05.03.2022

 

Batterie Behnke

 

Update 21.02.2022

 

SW 33 Hochdonn

Flak Klixbüll

Flugplatz Föhr

 

Update 20.02.2022

 

HH Helgoländer Allee

Gefechtsst. FP Föhr

 

Update 18.02.2022

 

Gefechtsst. FP Westerla.

Gefechtsst. FP Leck

Gefechtsst. FP Husum

Gefechtsst. FP Flensburg

Gefechtsst. FP Eggebek

Gefechtsst. FP Lübeck

 

Update 17.02.2022

 

Fu.M.G. Rieseby/Basdorf

Flugplatz Högel

 

Update 14.02.2022

 

Kiel DG Hof Hammer 

Flak Joldelund

 

Update 13.02.2022

 

Flak Tholendorf

Flak Ramstedt

Flak Nedderwatt

Flak Peissen

Flak Julianenebene

 

Update 11.02.2022

 

Flak Klintum

Flak Kating

 

Update 10.02.2022

 

WHV SW Astederfeld

WHV LSB 1500 "Trotz"

 

Update 08.02.2022

 

LSB Schäferberg

 

Update 07.02.2022

 

5./241 Pohnsdorf

Fu.M.G.-Stellung "Pelikan"

 

Update 06.02.2022

 

Luftschutz Wilhelmshaven

Luftvertei. Wilhelmshaven

 

Update 02.02.2022

 

KI LF Eichhof

KI SW Eichhof

 

Update 23.01.2022

 

HH T-750 Rethedamm

 

Update 09.12.2021

 

TB Kiel Haselbusch

 

Update 21.11.2021

 

Schartenstand Groß Olversum

 

Update 20.11.2021

 

BB R58c An der Braake

 

Update 17.10.2021

 

BB LS Ostermoorerstr.

 

Update 03.10.2021

 

7./251 Russee

BB Schleuse Friesento.

2./254 Kuden

 

Update 02.10.2021

 

KI SW Schönwohld

KI SW Kopperpahl

KI SW Strohbrück

KI SW Stampe

KI SW Schönbeck

KI SW Langwedel

KI SW Sprenger Teich

KI SW Grevenkrug

Schartenstand Kamphörn

LF Tönning See

RD SW Rickert

KI SW Blumenthal

KI LF Eisengießerei

KI SW Annenhof

KI SW Blockshagen

6./224 Grünental

KI Eichenbergskamp

KI Howaldt II

KI Howaldt I

Stellung Windbergen