Abschuss Nr. 10 - Schönhagen:

 

Am 11.9.1940 versuchte ein von Lübeck kommendes Flugzeug (Armstrong Whitworth Whitley - Kennung CE-T) im Tiefflug Kiel anzugreifen. Gegen 04:30 Uhr wurde das Flugzeug in der Kieler Außenförde von den Scheinwerfern "Neustein" und "Bülk" aufgefasst. Danach wurde es vom Scheinwerfer "Barsbek-Schleuse" und weiteren Scheinwerfern des UGruKo-Nordwest übernommen. Auf südwestlichem Kurs zum Kanal westlich Holtenau beobachtete die Batterie Heikendorf wie die Maschine unter schwerem Flakfeuer ihre Bomben bei Altenholz abwarf. Nach Überfliegen des Kanals machte das Flugzeug mehrere Kurven und flog dann Richtung Eckernförde weiter. Das Flugzeug wurde auf seinem Weg ständig von Scheinwerfern aufgefasst und mehrfach durch schwere Flak beschossen. Der Pilot versuchte in weit ausholendem Bogen um Eckernförde nach Osten abzufliegen, wurde dabei aber erneut aufgefasst. Das Flugzeug flog nach Norden bis Bookniseck und began da nach Beschuss erneut zu kreisen bevor es letztendlich bei Schönhagen, etwa 15m vom Strand entfernt, notlandete.

 

An schweren Batterien waren beteiligt:

  • Batterie Heikendorf mit 51 Schuss
  • Batterie Laboe mit 62 Schuss
  • Batterie Schilksee mit 40 Schuss
  • Batterie Pries mit 41 Schuß
  • Batterie Holtenau mit 49 Schuss
  • Batterie Marienfelde mit 13 Schuss
  • Batterie Krusendorf mit 6 Schuss
  • Batterie Ottendorf mit 31 Schuss
  • Batterie Hasseldieksdamm mit 17 Schuss
  • Batterie Schwartenbek mit 3 Schuss
  • Batterie Eckernförde - Zack mit 3 Schuss
  • Batterie Hemmelmark mit 25 Schuss

 

An leichten Flakstellungen waren beteiligt:

  • Batterie Pries mit 30 Schuss 2cm
  • Stellung Falkenstein mit 16 Schuss 4cm
  • Stellung Hohenleuchte mit 36 Schuss 4cm
  • Stellung Fuscheraberg mit 27 Schuss 4cm
  • Stellung Prinz-Heinrich-Brücke mit 5 Schuss 2cm
  • Stellung Tannenberg mit 5 Schuss 2cm
  • Stellung Levensau mit 34 Schuss 2cm
  • Stellung Margarethental mit 4 Schuss 2cm
  • Batterie Ottendorf mit 29 Schuss 2cm
  • Stellung Landwehr mit 9 Schuss 2cm
  • Stellung Kronsort mit 10 Schuss 4cm
  • Stellung T.V.A.-Süd Bock A mit 18 Schuss 3,7cm
  • Stellung T.V.A.-Süd Turm mit 12 Schuss 2cm
  • Stellung Eichberg 57 Schuss 2cm

 

Die Besichtigung des notgelandeten Flugzeuges ergab das die Maschine durch mehrfache leichte und schwere Flaktreffer beschädigt war. Der entscheidende Treffer wurde vom Stand "T.V.A.-Süd Block A" abgegeben und durchschlug den Backbordmotor von der Steuerbordseite. Die Bedienung und ihrere Stellung erhielten daraufhin einen Abschusswimpel.

 

Das Foto zeigt die bei Schönhagen notgelandete Maschine. Angehörige der Marineflak und Hitlerjungen bergen Gepäckstücke und Geräte aus dem Wrack.

Begutachtung durch Angehörige der Marineflak.

Mittels Schlauchbooten und leeren Fässern unter der Tragfläche wird das Flugzeug so lange wie nötig über Wasser gehalten.

Update 30.05.2020

 

SW 79 Baljer Außendeich

LF Baljer Außendeich

SW 80 Krummendeich

 

Update 05.05.2020

 

SW Kählen

Scheinanlage Stein

SW Muxall

SW Schönwohld

 

Update 01.05.2020

 

Luftverteidig. Flensburg

Marine Nebelabt. II

 

Update 30.04.2020

 

MFla281 UGruKo-Werften

 

Update 27.04.2020

 

UGruKo Wilhelmsburg

SW 51 Süderhastedt

LF Süderhastedt

Stellung Kampen

Ölhof Wik

Kiel Schleusenbunker

 

Update 26.04.2020

 

LF Hochdonn

SW 33 Hochdonn

Flak Muxall

 

Update 22.04.2020

 

1. MFla Abschuss Nr. 5

1. MFla Abschuss Nr. 10

1. MFla Abschuss Nr. 4

 

Update 20.04.2020

 

S.-Flakbatterie "Ariadne"

LF Klausdorf-Klingenberg

 

Update 18.04.2020

 

FuMO Holm

Flak Ellernbrook

 

Update 16.04.2020

 

Stellung Büttel

 

Update 15.04.2020

 

Stellung Westerbüttel

 

Update 14.04.2020

 

LS Ostermoor-Fähre

Stellung Kudensee

 

Update 13.04.2020

 

R58c Moorweg

R58c Alter Hafen

 

Update 12.04.2020

 

Stellung Süderdamm

Flak Zweidorf/Groden

LS Beamtenviertel VI

LS Beamtenviertel V

 

Update 11.04.2020

 

Stollen Hof Hammer

 

Update 10.04.2020

 

Fliegerhorst Holtenau

Flak Blangenmoor

LS Beamtenviertel IV

LS Beamtenviertel III

LS Beamtenviertel II

LS Beamtenviertel I

Tanklager Schafstedt

 

Update 09.04.2020

 

Flakbeständelager Burg

FlaGruKo Zweidorf

 

Update 08.04.2020

 

LF 20 M.K.A.

Batterie Soesmenhusen

 

Update 06.04.2020

 

LF Batterie BB-Schleuse

Flak K.W.-Koog

Flak Neufelderkoog

UGruKo Friedrichshof

LF Batterie Hochdonn

 

Update 05.04.2020

 

Flak Wacken

LF Batterie Grünental

SW 93 Nienbüttel

Flak Altenkoog

SW 6 Elbdeich

LF 17 Elbdeich

SW 81 Kurzenende

Flak Oste

Flak Krummendeich

 

Update 04.04.2020

 

R58c Kanalstraße

R58c Fritz-Staiger-Str.

 

Update 03.04.2020

 

Flak Rantum Nord

Flak Kampen

 

Update 02.04.2020

 

SW Tröndelsee

 

Update 01.04.2020

 

LF Tröndelsee Süd

 

Update 31.03.2020

 

Fliegerhorst Wittensee

 

Update 28.03.2020

 

Flak Egenbüttel

LF Altona

 

Update 26.03.2020

 

Marinetankl. Farge

Wifo Farge

 

Update 25.03.2020

 

Flak Grünental

 

Update 24.03.2020

 

Flak Neuendorf

 

Update 23.03.2020

 

Flak Bendorf

Fliegerhorst Holtenau

 

Update 22.03.2020

 

Fla-Einsatzleit. Hochdonn

LF 27 Hochdonn Bahnda.

SW Salzau

SW Barsbek

7./241 Havighorst

 

Update 15.03.2020

 

Muna Jägersberg

Muna Korügen

5./261 Schönhorst

1./241 Lilienthal

3./241 Meimersdorf

 

Update 14.03.2020

 

SW Kühren

5./251 Voorde

 

Update 09.03.2020

 

LF Ölberg Süd

SW Klingeberg

 

Update 08.03.2020

 

SW Schwartbuck

SW Löptin

SW Lutterbek

SW Warnau

8./241 Warnau

FuMo Holm

 

Update 07.03.2020

 

Flak Wacken

Flak Hohenhörn

Tanklager Ostermoor

Tanklager Nordholz

Stollen Hof Hammer

2./261 Passade

4./261 Heikendorf

9./241 Rönne

 

Update 04.03.2020

 

Flak Blasberg

 

Update 03.03.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 02.03.2020

 

Flak Ramhusen

LF 29 Hochdonn Bahnda.