Batterie Schilksee:

 

Batterie Chef: Oblt. MA Springmann

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Ausrüstung der Batterie im Februar 1940:

  • Bauzustand: Ausgebaut
  • Bereitschaftsgrad: Gefechtsbereit
  • Geschütze: 4x10,5cm C/32
  • Kommandogerät: Dreiwag schwer
  • Zünderstellmaschinen: 4 Stück
  • Leichte Flak: 1 Geschütz

 

Im Juni 1944 wurde weiter am Bau der 12,8cm Stellung gearbeitet.

Im August 1944 war die 12,8cm Batterie zu 50% fertiggestellt.

Im September 1944 wurden die Bauarbeiten an der 12,8cm Batterie weiter vorangetrieben. Geschützstellung I war im Rohbau fertig, bei Geschützstellung II und III wurden die Fundamentplatten und Kühlwasserbehälter betoniert.

Im November 1944 war 1 Leitstand und 2 Geschützstände im Rohbau fertig. Die 3. Geschützstellung war zu etwa 40% ausgeführt.

 

Geräte der Batterie bei Kriegsende:

  • Geschütze: 4x10,5cm SK C/32 (gelähmt)
  • Kommandogerät: Dreiwag
  • E-Messgerät: 6 m R Em
  • Funkmessgerät: Würzburg D
  • Leichte Geschütze: 6x2cm (zerstört)
  • Munition: 2295 Schuß 10,5cm
  •                100 Schuß Pazerspgr.
  •                63 Schuß Lg.

 

Schäden und Verluste:

 

Beim schießen der Batterie am 2.7.1940 erlitt ein Soldat eine Brustquetschung vom Verschlußstück eines Geschützes. Die Behandlung fand im Abteilungsrevier statt.

 

Am 23.10.1941 kam es in der Batterie zu einem Rohrkrepierer. Es gab keinen Personenschaden.

Am 31.10.1941 wurde ein Mann beim schwenken eines Geschützes zwischen Schaltkasten und Schutzschild eingeklemmt und verletzt.

Das Bild oben zeigt die Planungskizze für die 10,5cm Flak Batterie. Später sollten noch ca. 50 Meter südlich 3 Bettungen für 12,8cm Flak in Doppellafette hinzu kommen. Von den drei 12,8cm Bettungen wurde eine nur unvollständig errichtet. Für die zwei anderen Bettungen wurde mit dem Bodenaushub und Schalungsarbeiten begonnen.

Die unten aufgeführte Skizze wurde von Herrn Ernst Hasenclever, lebt heute in Canada, aus dem Gedächnis nachgezeichnet. Herr Ernst Hasenclever war von 1943 bis 1944 Flakhelfer in der Batterie Schilksee. Desweiteren stellte Herr Hasenclever die unten aufgeführten Bilder zur Verfügung. Die Bilder haben nach dem Krieg alle Angehörigen der Flakbatterie von Herrn Baldur Springmann, dem Batteriechef, bekommen.

Bild oben Oblt. Springmann. Im Hintergrund ist das Marineehrenmal zu sehen.

Oblt. Springmann vor einer Gedenktafel mit Propeller.

Bild oben: Die Küche mit Saal.

Bild oben: Geschütz III mit Panzerkuppel. Im Hintergrund Leitstand I mit Entfernungsmesser.

Bild oben: Der Entfernungsmesser aus einem anderen Blickwinkel.

Die folgenden Bilder zeigen das Batteriegelände im Zeitraum 2008-2012.

Flakleitstand I und Bettungen für schwere Flak:

Eingang zu einer der Bettungen.

Maschinenzentrale:

Flakleitstand II:

Der Aufbau für das Entfernungsmessgerät ist fast komplett mit Erde verfüllt.

Munitions-Auffüllraum I:

Munitions-Auffüllraum II:

Stand für leichte Flak:

Update 22.09.2022

 

HH Röhre Borsteler Chaussee

 

Update 11.09.2022

 

HH Billhorner Deich

 

Update 18.08.2022

 

HH Altenwerder Damm

 

Update 14.08.2022

 

RD TB alte Eiderschleuse

Schartenst. Ehstensiel

 

Update 13.08.2022

 

Whv HB Kantstraße

Whv HB Hamburger

RD DG Blenkinsopst.

RD DG Röhlingsweg

 

Update 12.08.2022

 

5./281 Wik

 

Update 07.08.2022

 

Heerestanklager

TL Ebrach

Mun Lager Einfeld

 

Update 29.05.2022

 

TL Rüthen

 

Update 15.04.2022

 

BB Schleusenbunker

Funkmess Star

 

Update 05.04.2022

 

Funkmess Ferkel

 

Update 03.04.2022

 

Flugplatz Große Breite

 

Update 30.03.2022

 

KI DG Schulensee Schule

KI DG Wittschap

KI DG Hagemann

KI DG Molfsee Schule

KI LsU Amtsvorsteher

 

Update 26.03.2022

 

LS Westerland

 

Update 22.03.2022

 

Flak Grünental

 

Update 19.03.2022

 

Flak Lohe-Föhrden

Flak Hohn

 

Update 13.03.2022

 

LS Itzehoe Liethberg

BB SW 127 Schuldamm

Gefechtsst. FP Schleswig

 

Update 06.03.2022

 

BB R58c Bellmer Fleth

 

Update 05.03.2022

 

Batterie Behnke

 

Update 21.02.2022

 

SW 33 Hochdonn

Flak Klixbüll

Flugplatz Föhr

 

Update 20.02.2022

 

HH Helgoländer Allee

Gefechtsst. FP Föhr

 

Update 18.02.2022

 

Gefechtsst. FP Westerla.

Gefechtsst. FP Leck

Gefechtsst. FP Husum

Gefechtsst. FP Flensburg

Gefechtsst. FP Eggebek

Gefechtsst. FP Lübeck

 

Update 17.02.2022

 

Fu.M.G. Rieseby/Basdorf

Flugplatz Högel

 

Update 14.02.2022

 

Kiel DG Hof Hammer 

Flak Joldelund

 

Update 13.02.2022

 

Flak Tholendorf

Flak Ramstedt

Flak Nedderwatt

Flak Peissen

Flak Julianenebene

 

Update 11.02.2022

 

Flak Klintum

Flak Kating

 

Update 10.02.2022

 

WHV SW Astederfeld

WHV LSB 1500 "Trotz"

 

Update 08.02.2022

 

LSB Schäferberg

 

Update 07.02.2022

 

5./241 Pohnsdorf

Fu.M.G.-Stellung "Pelikan"

 

Update 06.02.2022

 

Luftschutz Wilhelmshaven

Luftvertei. Wilhelmshaven

 

Update 02.02.2022

 

KI LF Eichhof

KI SW Eichhof

 

Update 23.01.2022

 

HH T-750 Rethedamm

 

Update 09.12.2021

 

TB Kiel Haselbusch

 

Update 21.11.2021

 

Schartenstand Groß Olversum