Batterie Holtenau:

 

Batterie Chef: Oblt. MA Rüdel

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Ausrüstung der Batterie im Februar 1940:

  • Bauzustand: Ausgebaut
  • Bereitschaftsgrad: Gefechtsbereit
  • Geschütze: 4x8,8cm C/25 in 2 Doppellaf. C/25
  • Kommandogerät: Dreiwag schwer
  • Zünderstellmaschinen: 4 Stück
  • Leichte Flak: 1 Geschütz

 

Im Februar 1944 wurden für die abgegebenen 4x 8,8cm Geschütze neue 4x 12,8cm Geschütze aufgestellt und gefechtsklar gemeldet.

Im Juni 1944 wurde weiter am Bau der 12,8cm Stellung gearbeitet.

Im November 1944 wurden die Arbeiten an der 12,8cm Batterie weiter fortgeführt. Es wurde mit den Arbeiten für ein Trafohaus und weiteren Verkabelungen begonnen.

 

Geräte der Batterie bei Kriegsende:

  • Geschütze: 4x12,8cm Flak 40 (gelähmt)
  • Kommandogerät: Kdo.Ger. 40
  • E-Messgerät: 4 m R Em
  • Funkmessgerät: Würzburg D
  • Leichte Geschütze: 4x2cm (zerstört)
  • Munition: 660 Schuß 12,8cm Gef.Ldg. (ohne Zünder)
  •                204 Schuß 12,8cm Sonderladung (ohne Zünder)

 

Schäden und Verluste:

 

Am 20.07.1940 wurden in der Batterie Holtenau 11 Mann leicht und einer schwer durch eigene 2cm Granate verwundet.

Am 17.10.1940 ist die Batterie mit allen Geschützen wegen Rohrausbrennung ausgefallen.

 

Bei einem Luftangriff am 24.8.1944 wurde durch Bombentreffer im Gelände die Kabelverbindung zum Leitstand unterbrochen. Sämtliche Telefonverbindungen sind ausgefallen. Die Handwerkerbaracke und das Revier wurden zerstört. Sämtliche übrige Baracken mehr oder weniger beschädigt. Bei dem Angriff wurde 1 Marinehelfer und 1 Soldat verwundet.

Das Foto zeigt einen Krug der Batterie Holtenau aus einer privaten Sammlung.

Das Foto zeigt Angehörige der Batterie beim Marschieren.

Die folgenden Fotos zeigen die 8,8cm Flak in Doppellafette mit Bedienung.

Das Foto zeigt die Batterie beim Nachtschießen.

Die beiden Fotos zeigen einen der beiden 12,8cm Flakzwilling mit Bedienung. Auf dem ersten Foto sind die Zünderstellmaschinen gut zu erkennen.

Das Foto zeigt den Leitstand der Batterie mit 6m Entfernungsmesser.

Die beiden folgenden Fotos zeigen den Entfernungsmesser mit Panzerkuppel.

Das Foto zeigt einen der beiden leichten Flakstände mit 2cm C/30. Im Hintergrund erkennt man die Schießbahnen von Holtenau.

Die folgenden Bilder zeigen die durch die Engländer gesprengten 12,8cm Geschütze und Bettungen.

Munitionsauffüllraum:

Die nachfolgenden Fotos zeigen die Reste des Munitionsbunkers.

Leitstand II:

 

Die folgenden Bilder zeigen die gesprengten Reste von Leitstand II.

Stand für leichte Flak:

 

Auf dem unteren Foto ist einer der beiden leichten Flakstände zu sehen.

Eine Betonwand im Batteriegelände.

Update 19.04.2021

 

Kiel DWK vor Geb. 71

 

Update 16.04.2021

 

DG Husum Kloster

Husum Unterstand

 

Update 15.04.2021

 

Flak Olderupfeld

LS Selent

 

Update 14.04.2021

 

Röhrenbauwerk Rickling

 

Update 13.04.2021

 

1./241 Lilienthal

HH RB Ostfrieslandstr.

HH RB Köhlfleet

 

Update 10.04.2021

 

LS Stollen Plön Schloß

HH RB Auedeich 

HH RB Brackweg

HH RB Auekanal

HH RB Brack

HH RB Neßdeich

Deckungsgraben Plön

HH RB Focksweg

HH RB Rüschweg

 

Update 05.04.2021

 

HH Röhre Hellkamp

HH Röhre Telemannstr.

HH RB Ostfrieslandstr.

 

Update 04.04.2021

 

Stellung Neufelderkoog

HH Röhre Stellinger Straße 

HH Röhre Focksweg

 

Update 03.04.2021

 

Stellung Ludendorf

Schartenstand St. Peter

HH Rundbunker Brack

HH HB Heußweg

 

Update 02.04.2021

 

Sylt Batt. Ostellenbogen

Fla-GruKo Zweidorf

 

Update 27.03.2021

 

Schartenstand Kamphörn

 

Update 19.03.2021

 

BB LSB Fährstraße

 

Update 14.03.2021

 

U-Bootbunker "Konrad"

 

Update 13.03.2021

 

Stollen Werftpark

 

Update 03.03.2021

 

4./254 Blangenmoor

 

Update 02.03.2021

 

2./124 M.K.B. Ording

3./124 M.K.B. St. Peter

Fu.M.G.-Stellung "Pelikan"

 

Update 26.02.2021

 

Sylt Batt. Westellenbogen

BB R58c An der Braake

 

Update 22.02.2021

 

BB LS 14 Beamtenviertel

BB LS Ostermoorerstr.

 

Update 20.02.2021

 

BB LS 38 Beamtenviertel

BB LS 37 Beamtenviertel

BB Stand 29 Hochdonn

Mun.Lager Fiefbergen

 

Update 18.02.2021

 

Sylt "Auster" FuMO Freya

 

Update 16.02.2021

 

Schartenst. Westerdeich

LS Wenningstedt

 

Update 15.02.2021

 

Sylt L.Fla Wenningstedt

Sylt SW Nielsglaat

Sylt SW Westerheide

Sylt "Wache II" Westerl.

Sylt "Auster" Kurmark

Batterie Skargerrak

 

Update 12.02.2021

 

HH Präsident Krahn Straße

HH Brandwache

HH Peutehafen

HH Dampfschiffsweg

 

Update 02.02.2021

 

KI Kuchelstrasse

 

Update 01.02.2021

 

HH Alsterdorfer Straße

HH Lattenkamp 

 

Update 31.01.2021

 

HH Behringstraße

HH Löwenstraße

HH Lippmannstraße

HH Allende Platz

 

Update 30.01.2021

 

Flak-Regelbauten Kiel

 

Update 29.01.2021

 

Stollen Ballastberg

 

Update 28.01.2021

 

HH Maretstraße

HH Kanalplatz

HH Wetternstraße

 

Update 27.01.2021

 

HH HB Lassalalleestr.

Brandwache Hanssenstr.

 

Update 26.01.2021

 

Stellung Blangenmoor

 

Update 25.01.2021

 

HH Wohlersweg

HH Traunweg

HH Zehntland

 

Update 24.01.2021

 

SW Kiel Rethwisch

Feuerschutzabteilung

 

Update 23.01.2021

 

Stellung Moorweg

 

Update 16.01.2021

 

Ölhof Mönkeberg

 

Update 15.01.2021

 

Stellung Bütteler Kanal

 

Update 07.01.2021

 

Stellung Westerbüttel II

 

Update 27.12.2020

 

HB Blumenstraße

Flakstand Bendorf

Flakstand Hörner Deich

Flakstand Hochdonn

Flakstand Süderhastedt