Marine Flak Abteilung 231 Ugruko Rendsburg:

 

Die Abteilung wurde am 26 August 1939 aufgestellt. Zu diesem Zeitpunkt war nur die Batterie Schwabe verfügbar. Ausserdem 2 Scheinwerfer und 3 MG C/30.

 

Am 16.6.1940 wurde UGruKo Rendsburg von Kptlt. Müller übernommen.

 

Am 2.9.1942 wurde die Flakuntergruppe Flensburg, zugehörig zur MFla. 231 Rendsburg, mit 16 Offizieren, 24 Port. Unteroffizieren, 94 Unteroffizieren und 995 Mannschaften von Flensburg nach Gotenhafen verlegt.

Am 21.9.1942 wurden weitere 3 2cm Flakbedienungen vom Flakzug Mürwik nach Gotenhafen verlegt.

 

Im April 1944 wurde zum Schutz der Rendsburger Hochbrücke die Marine-Flak-Abteilung 243 durch das OKM aufgestellt. Die Arbeiten für 4x 7,5cm Flakbatterien wurden begonnen.

Die Leichte-Eisenbahnflakbatterie der Luftwaffe an der Hochbrücke wurde ohne Ersatz abgezogen.

 

Im Mai 1944 waren in Rendsburg 4 7,5cm Batterien gefechtsklar, Büdelsdorf, Jevenberg, Schülldorf und Schwabe. Zudem erhielt Rendsburg von der MFla. 251 insgesamt 6 mittlere Flakwaffen, 4 2cm Vierlinge und 15 2cm Waffen. 2 Fu.M.O. (Flak) aus Kieler Scheinwerferstellungen wurden in den Rendsburger Bereich verlegt.

Zudem wurde mit dem Bau von 10,5cm Bettungen und Leitständen begonnen. Im Mai wurde außerdem das UGruKo Rendsburg fertiggestellt.

 

Im Juni 1944 wurde weiter am Nachrichtentechnischen Ausbau der neuen Stellungen gearbeitet.

 

Im Dezember 1944 wurde in 4 Batterien der MFla. Rendsburg mit dem Einbau von Panzerkuppeln begonnen. Eine Batterie wurde im Dezember fertiggestellt.

 

Kommandeure: Korvettenkapitän  Eiffe         08.1939 - 06.1940

                        Korvettenkapitän  Mecke      06.1940 - 09.1942

                        Korvettenkapitän  Damm      09.1942 - 10.1943

                        Korvettenkapitän Hoffmann  10.1943 - 10.1943

                        Kapitänleutnant  Schubode   10.1943 -

Update 22.09.2022

 

HH Röhre Borsteler Chaussee

 

Update 11.09.2022

 

HH Billhorner Deich

 

Update 18.08.2022

 

HH Altenwerder Damm

 

Update 14.08.2022

 

RD TB alte Eiderschleuse

Schartenst. Ehstensiel

 

Update 13.08.2022

 

Whv HB Kantstraße

Whv HB Hamburger

RD DG Blenkinsopst.

RD DG Röhlingsweg

 

Update 12.08.2022

 

5./281 Wik

 

Update 07.08.2022

 

Heerestanklager

TL Ebrach

Mun Lager Einfeld

 

Update 29.05.2022

 

TL Rüthen

 

Update 15.04.2022

 

BB Schleusenbunker

Funkmess Star

 

Update 05.04.2022

 

Funkmess Ferkel

 

Update 03.04.2022

 

Flugplatz Große Breite

 

Update 30.03.2022

 

KI DG Schulensee Schule

KI DG Wittschap

KI DG Hagemann

KI DG Molfsee Schule

KI LsU Amtsvorsteher

 

Update 26.03.2022

 

LS Westerland

 

Update 22.03.2022

 

Flak Grünental

 

Update 19.03.2022

 

Flak Lohe-Föhrden

Flak Hohn

 

Update 13.03.2022

 

LS Itzehoe Liethberg

BB SW 127 Schuldamm

Gefechtsst. FP Schleswig

 

Update 06.03.2022

 

BB R58c Bellmer Fleth

 

Update 05.03.2022

 

Batterie Behnke

 

Update 21.02.2022

 

SW 33 Hochdonn

Flak Klixbüll

Flugplatz Föhr

 

Update 20.02.2022

 

HH Helgoländer Allee

Gefechtsst. FP Föhr

 

Update 18.02.2022

 

Gefechtsst. FP Westerla.

Gefechtsst. FP Leck

Gefechtsst. FP Husum

Gefechtsst. FP Flensburg

Gefechtsst. FP Eggebek

Gefechtsst. FP Lübeck

 

Update 17.02.2022

 

Fu.M.G. Rieseby/Basdorf

Flugplatz Högel

 

Update 14.02.2022

 

Kiel DG Hof Hammer 

Flak Joldelund

 

Update 13.02.2022

 

Flak Tholendorf

Flak Ramstedt

Flak Nedderwatt

Flak Peissen

Flak Julianenebene

 

Update 11.02.2022

 

Flak Klintum

Flak Kating

 

Update 10.02.2022

 

WHV SW Astederfeld

WHV LSB 1500 "Trotz"

 

Update 08.02.2022

 

LSB Schäferberg

 

Update 07.02.2022

 

5./241 Pohnsdorf

Fu.M.G.-Stellung "Pelikan"

 

Update 06.02.2022

 

Luftschutz Wilhelmshaven

Luftvertei. Wilhelmshaven

 

Update 02.02.2022

 

KI LF Eichhof

KI SW Eichhof

 

Update 23.01.2022

 

HH T-750 Rethedamm

 

Update 09.12.2021

 

TB Kiel Haselbusch

 

Update 21.11.2021

 

Schartenstand Groß Olversum