Flakstand auf Gebäude 275:

Stand für 3,7cm Flak mit seperatem Stand für Entfernungsmessgerät.

Das Bild unten ist eine Aufnahme von selbigem Flakstand auf Gebäude 275 aus dem Jahr 1943. Im Hintergrund erkennt man die Howadtswerke.

Die Munitionsnischen der Bettung wurden mittlerweile verkleidet und verputzt.

Auf diesem Bild sieht man die Schienen auf welchen die Klappe zum verschliessen des Treppenhauses lag.

Das Treppenhaus in den Bereitschaftsraum der Mannschaft.

Der als Waschraum umgebaute Bereitschaftsraum für die Bedienung der 3,7cm Flak.

Im Flur unter dem Geschützsockel sind deutlich die Reste der Bolzen zur Befestigung zu erkennen.

Update 16.12.2017

 

Ölhof Mönkeberg

Kiel Hummelbunker

Kiel Deutsche Werke

Kiel Blücherbunker Nord

Ubootbunker Konrad

Kiel Muhliusbunker

Flak Flemhude

 

Update 12.12.2017

 

Flak Marinestation

 

Update 26.11.2017

 

Flak Ellerbek

Flak Kolbewerft

Flak Landwehr

 

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries

 

Update 07.10.2017

 

Stollen Bergkoppel

DG Klausdorf Lindenhof

DG Klausdorf Preetzer Ch.

 

Update 30.09.2017

 

Schlageter Bunker

 

Update 28.09.2017

 

Augusten Bunker

 

Update 24.09.2017

 

Hollmann Bunker

 

Update 18.09.2017

 

Bunker Sandkrug

 

Update 17.09.2017

 

Arcona Bunker

Iltis Bunker 

Hummel Bunker

 

Update 14.09.2017

 

Tonberg Bunker

Besucherzaehler