Flakstände Levensauer Hochbrücke Nord und Süd:

 

Zum besseren Schutz der Brücke wurde am 02.11.1939 ein Zug der Luftwaffenflak als 3. Zug 5. Batterie in das UGruKo Mitte eingegliedert.

Der Zug löste mit 3 x 3,7cm Flak 18 die 3 MG C/30 an der Levensauer Hochbrücke ab. Am 14.12.1939 wurde die erste 3,7cm Flak 18 auf dem neu hergestellten Stand auf dem nordwestlichen Brückenturm aufgestellt. Am 16.12.1939 wurde die zweite 3,7cm Flak 18 auf dem südöstlichen Brückenturm aufgestellt und als gefechtsklar gemeldet.

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries

 

Update 07.10.2017

 

Stollen Bergkoppel

DG Klausdorf Lindenhof

DG Klausdorf Preetzer Ch.

 

Update 30.09.2017

 

Schlageter Bunker

 

Update 28.09.2017

 

Augusten Bunker

 

Update 24.09.2017

 

Hollmann Bunker

 

Update 18.09.2017

 

Bunker Sandkrug

 

Update 17.09.2017

 

Arcona Bunker

Iltis Bunker 

Hummel Bunker

 

Update 14.09.2017

 

Tonberg Bunker

 

Update 08.07.2017

 

TL Zarrentin

 

Update 18.06.2017

 

Fl Sonnenwendplatz

Besucherzaehler