Scheinwerferstellung Schwentine Nord:

 

In dieser Stellung nördlich der Schwentine befanden sich Teile des Zuges "Schwentine". Der Zug unterstand der Marine Flak Abteilung 281.

Die folgenden drei Bilder zeigen Reste eines Sockels.

Die zwei verbliebenen Bolzen zur Befestigung.

Unten zu sehen, gesprengte Reste eines betonierten Unterstandes in unmittelbarer Nähe zum Sockel.

Das untere Bild zeigt Betontrümmer am Hang im Bereich eines kleinen Unterstandes.

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries

 

Update 07.10.2017

 

Stollen Bergkoppel

DG Klausdorf Lindenhof

DG Klausdorf Preetzer Ch.

 

Update 30.09.2017

 

Schlageter Bunker

 

Update 28.09.2017

 

Augusten Bunker

 

Update 24.09.2017

 

Hollmann Bunker

 

Update 18.09.2017

 

Bunker Sandkrug

 

Update 17.09.2017

 

Arcona Bunker

Iltis Bunker 

Hummel Bunker

 

Update 14.09.2017

 

Tonberg Bunker

 

Update 08.07.2017

 

TL Zarrentin

 

Update 18.06.2017

 

Fl Sonnenwendplatz

Besucherzaehler