Flakturm Afrade:

 

Der Flakturm befand sich am Ende der Straße, kurz hinter den Wohnhäusern im Kleingartengelände. Besetzt war er durch Soldaten des Zuges "Winterbekerweg". Dieser unterstand der 2./271.