Leichte Flak Flemhude:

 

Im Raum Flemhude waren mehrere leichte Flakstellungen angelegt worden um den Ölhof gegen Tiefflieger zu verteidigen.

 

Folgende Stellungen wurden angelegt, konnten bis jetzt aber nicht genau zugeordnet werden.

  • Flemhude Nord
  • Flemhude Süd
  • Flemhude West
  • Flemhude Seetor
  • Flemhude Ochsentor

 

Am 22.01.1940 wurden zwei 2 cm Flak 30 nach Flemhude umgesetzt.

Am 29.01.1940 wurden die ersten beiden Geschütze gefechtsklar gemeldet.

 

Es wurden im Gebiet die verschiedensten Geschütze eingesetzt.

 

Gefechtsbeteiligung:

  • 30.06.1940 - 02:19 Uhr - 06 Schuß - 3,7 cm MK
  • 11.08.1940 - 01:42 Uhr - 03 Schuß - 4 cm
  • 28.12.1940 - 06:15 Uhr - 22 Schuß - 2 cm
  • ...

Das folgende Foto zeigt eines der Geschütze in der Umgebung von Flemhude. Es handelt sich um eine 2 cm Flak 29 Oerlikon. Die Aufnahme stammt von Juni 1941.

Update 13.05.2018

 

TL Gotenhafen/Gdingen

 

Update 07.05.2018

 

LF Sophienhöhe

 

Update 06.05.2018

 

TL Eikeloh

 

Update 01.05.2018

 

LF Flensburg Scharnhorstl

LF Flensburg Ostseebad

LF Flensburg Blasberg

LF Flensburg Fliegerh. Süd

LF Flensburg Unterlangb.

 

Update 30.04.2018

 

LF Flensburg Silo Hübsch

LF Flensburg Grenzlandk.

LF Flensburg Rude

 

Update 29.04.2018

 

LF Flensburg Adelbylund

 

Update 25.04.2018

 

10./241 Oppendorf

 

Update 22.04.2018

 

SW Jahnplatz

SW Hassee

Scheinanlage Stein

TL Hitzacker

 

Update 21.04.2018

 

SW Elsdorf

Sperrstelle Drosselhörn

 

Update 17.04.2018

 

LSZ Heischberg

 

Update 12.04.2018

 

SW Flintbekerholz

SW Langsee

 

Update 11.04.2018

 

SW Klingeberg

Sperrstelle Gaswerk-Wik

 

Update 08.04.2018

 

SW Rüsterbergen