Stände Milchforschung:

 

Auf den Gebäuden des Institutes für Milchforschung wurden Zwei Hochstände errichtet. Ein Hochstand diente zur Aufnahme eines Scheinwerfers, der andere war mit einem leichten Flakgeschütz bestückt. Scheinwerfer und Geschütz unterstanden dem Zug "Milchforschung", dieser gehörte zur 2./271.

 

Gefechtsbeteiligung:

  • 02.07.1940 -  --:--  Uhr - 50 Schuß - 2 cm
  • 05.07.1940 - 01:55 Uhr - 18 Schuß - 2 cm
  • 05.07.1940 - 02:50 Uhr - 36 Schuß - 2 cm
  • ...