Batteriebfehlsstelle Hassee:

 

Schäden und Verluste:

 

Bei dem Luftangriff am 30.8.1944 entstand an der Baracke des Zuges Hassee leichter Brandschaden.

Bei einem Luftangriff am 16.9.1944 wurden 2 Baracken der Batteriebefehlsstelle durch die Druckwirkung einer Minenbombe zerstört.