Gefechtsstand und Scheinwerfer Gebäude 97:

 

Am 12.12.1939 wurde die 6. Komp. neu aufgestellt. Komp. Chef wurde Oberltn. M.A. Lüsmann. Der Gefechtsstand wurde in Gebäude 97 der Kriegsmarinewerft verlegt. Auf dem Gebäude befand sich auch ein Scheinwerferstand. Der Scheinwerfer wurde durch Teile des ersten Zuges bedient.

 

Schäden und Verluste:

 

Bei einem Luftangriff am 16.9.1944 entstanden leichte Schäden an der Unterkunft der Scheinwerferbedienung, der Marinehelferinnenunterkunft und in der Schreibstube.

Update 04.11.2019

 

TL Eikeloh

 

Update 28.10.2019

 

Bunker für Schleusenanlage

 

Update 13.10.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14