• Schwere Geschütze: 3 x 8,8cm
  • ab September 1944  4 x 10,5cm SKC/32
  • Leichte Geschütze: 3 x 2cm
  • Kommandogerät: 40M
  • Entfernungsmesser: 6 m R Em

 

Ein Soldat schiebt Wache am Eingang ins Barackenlager.

2 Baracken der Batterie Büdelsdorf.

2. 8,8cm Geschütz unter Plane mit Bedienung.

Leitstand I mit Entfernungsmessgerät.

Das folgende Bild zeigt den Auswerteraum neben dem Leitstand.

Ein weiteres Geschütz der Batterie mit Mannschaft.

1940 bekamen die Geschütze in Büdelsdorf Gestelle zur Aufnahme von Tarnnetzen.

Soldaten bei einer wichtigen "Sitzung".

Update 23.01.2018

 

TL Hitzacker

 

Update 20.01.2018

 

Flensb. Johanniskirchhof

 

Update 11.01.2018

 

TL Derben 

Großtanklager

 

Update 17.12.2017

 

Germania I

 

Update 16.12.2017

 

Ölhof Mönkeberg

Kiel Hummelbunker

Kiel Deutsche Werke

Kiel Blücherbunker Nord

Ubootbunker Konrad

Kiel Muhliusbunker

Flak Flemhude

 

Update 12.12.2017

 

Flak Marinestation

 

Update 26.11.2017

 

Flak Ellerbek

Flak Kolbewerft

Flak Landwehr

 

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries

 

Update 07.10.2017

 

Stollen Bergkoppel

DG Klausdorf Lindenhof

DG Klausdorf Preetzer Ch.