• Schwere Geschütze: 4 x 10,5cm SKC/32 unter Panzerkuppel 
  • Leichte Geschütze: 2 x 2cm
  • Kommandogerät: Dreiwag
  • Entfernungsmesser: 6 m R Em
  • Batterie Chef: Oblt. MA Koepp

Die folgenden Bilder zeigen das Batteriegelände im Zeitraum 2009-2012.

Flakleitstand I und Bettungen für schwere Flak:

Leitstand I mit Rechenraum:

Der obere Eingang in Leitstand I.

Der kreisförmige Aufbau für das Entfernungsmessgerät.

In dieser Fernsprechnische erkennt man die beim Bau in den Beton eingelassenen Holzlatten.

Das folgende Bild zeigt das Treppenhaus in den unteren Teil.

Unterkunftsraum zwischen Leitstand I und dem westlichen Eingang.

Der gesprengte Rechenraum.

Bettung I mit Bereitschaftsraum:

Der Eingang in die schwere Geschützbettung.

Der Durchgang zu den Unterkunftsräumen der Geschützbesatzung.

Die völlig gesprengten Unterkunftsräume.

Hinter den Unterkunftsräumen, die sanitären Anlagen.

Bettung II mit Bereitschaftsraum:

Eingang in die 2. Geschützbettung.

Unterkunftsraum der 2. Bettung.

Eingangsbauwerk Ost.

Bettung III mit Bereitschaftsraum:

Der gesprengte Eingang.

Gesprengte Unterkunftsräume und Eingang West.

Eingangsbauwerk West.

Bild oben, Unterkunftsraum Leitstand I von Eingang West gesehen.

Bild oben und unten, sanitäre Anlagen zwischen Bettung III und IV.

Bettung IV mit Bereitschaftsraum:

Unterkunftsraum von Bettung IV.

Maschinenzentrale:

Der Eingang in den gesprengten Maschinenbunker.

Die Decke des Bunkers.

Der Notausstieg aus der Maschinenzentrale.

Die Reste der Innenräume.

Stand für leichte Flak:

Der Eingang in die Bettung für leichte Flak.

Die Eingänge vom Inneren der Bettung aus gesehen; links der Niedergang in den unteren Bereich, rechts der Aufgang zur Geschützstellung.

Der Sockel für leichte Flak ist kaum noch erkennbar.

Stand für leichte Flak:

Außenwände und gesprengte Betontrümmer.

Ein kleiner Einblick ins Innere des Flakstands.

Update 18.02.2017

 

Fl. Marineschule

 

Update 23.01.2018

 

TL Hitzacker

 

Update 20.01.2018

 

Flensb. Johanniskirchhof

 

Update 11.01.2018

 

TL Derben 

Großtanklager

 

Update 17.12.2017

 

Germania I

 

Update 16.12.2017

 

Ölhof Mönkeberg

Kiel Hummelbunker

Kiel Deutsche Werke

Kiel Blücherbunker Nord

Ubootbunker Konrad

Kiel Muhliusbunker

Flak Flemhude

 

Update 12.12.2017

 

Flak Marinestation

 

Update 26.11.2017

 

Flak Ellerbek

Flak Kolbewerft

Flak Landwehr

 

Update 09.10.2017

 

HB Christianspries