• Stockwerke Gesamt: 1
  • Obergeschosse: 1
  • Untergeschosse: -
  • Nutzfläche: -
  • Fassungsvermögen: -
  • Gesprengt: -
  • Deckenstärke: 2,5 Meter
  • Wandstärke: 2,0 Meter
  • Bezeichnung: -
  • Ausführende Firma: -

Die Bunker Siegfried gehörte zu einer Kieler Nebeleinheit.

Der Eingangsbereich mit Stahltür. Im Beton ist der Name des Bunkers, "Siegfried", zu erkennen.

Der Ausgang durch die Schleuse.

Der Notausstieg.

Die Abbrucharbeiten haben begonnen.