Scheinwerferstellung Elsdorf:

 

In der Stellung Elsdorf befand sich ein Scheinwefer des Typs G150K.

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Am 15.6.1941 pachtete die Kriegsmarine bei Elsdorf 1200m² Ackerland. Auf dem Grundstück wurde eine Scheinwerferstellung errichtet. Der Pachtvertrag wurde am 28.5.1942 um 5950m² auf insgesamt 7150m² erweitert. Die Stellung wurde bereits Ende 1943 geräumt und der Pachtvertrag zum 29.2.1944 gekündigt.

Update 14.12.2019

 

LS Tinnum

Fluko Westerland

 

Update 04.12.2019

 

Flak Einfeld

 

Update 12.11.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 04.11.2019

 

TL Eikeloh

 

Update 28.10.2019

 

Bunker für Schleusenanlage

 

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg