Scheinwerferstellung Langenrade:

 

Ausbau und Ausrüstung:

 

Am 4.8.1942 wurde in der Scheinwerferstellung Langenrade ein Scheinwerfer G150 K, ein Horchgerät C/39 und ein Leitrichtgerät C/39 aufgestellt.

Am 1.9.1942 wurde ein Scheinwerfer des Types G150, ein Horchgerät C/39, ein Horchgitter und ein Leitrichtgerät C/39 mit der MFla. 231 nach Gotenhafen verlegt.

Am 24.9.1942 wurde ein Scheinwerfer G110 von der Stellung Schönberg in Langenrade aufgestellt. Am selben Tag wurde ein franz. Horchgerät vom M.A.Za. Kiel nach Langenrade umgestellt.

Update 03.01.2020

 

Flak Eggstedt

 

Update 31.12.2019

 

LS Sylt

 

Update 30.12.2019

 

UGruKo Westerland

Flak Rantum

 

Update 27.12.2019

 

Flak Morsum

 

Update 24.12.2019

 

R-632 mit Schartenturm

 

Update 21.12.2019

 

Hauptgefechtsstand

 

Update 15.12.2019

 

Mammut Hörnum

UGruKo Westerland