Scheinwerferstellung Kopperpahl:

 

Die Scheinwerferstellung Kopperpahl verfügte über einen Scheinwerfer des Types G150K.

 

Gefechtsbeteiligung:

  • 16.07.1942 - 22:46 Uhr - 15 Schuß - L.M.G.
  • ...

 

Schäden und Verluste:

 

Bei dem Luftangriff am 17.8.1944 wurde der Scheinwerferspiegel und das Abschlussglas durch Bombensplitter zertrümmert. Es entstanden Sachschäden an den Unterkunftsbaracken. 1 Soldat wurde schwer verletzt.

Bei einem Luftangriff am 27.8.1944 entstanden erneut Luftdruckschäden an den Unterkunftsbaracken.

Blick von der Scheinwerferstellung in Richtung Heischberg.

Ein kleiner, noch erhalten gebliebener, Keller einer gemauerten Baracke am Rande der Stellung.

Das untere Bild zeigt einen Sockel mit verankerten Metallstreben. Hierrauf befand sich ein kleiner Turm.

Update 13.10.2019

 

Ölhof Flemhude

 

Update 16.06.2019

 

Torpedodepot Schilksee

 

Update 10.06.2019

 

Flak Hamburg

 

Update 09.06.2019

 

Flak Appen

Flak Heist

Flak Holm

 

Update 25.04.2019

 

Fliegerhorst Rantum

 

Update 22.04.2019

 

Flak Rantum Nord

 

Update 14.04.2019

 

Flak Rantum Mitte

 

Update 13.04.2019

 

Westerl. Pionierlager

Holsatia Bunker

 

Update 10.02.2019

 

TVA in Arbeit

 

Update 03.02.2019

 

Festung Sylt

Flak Regiment 14