Die Scheinwerferstellung Kopperpahl verfügte über einen Scheinwerfer des Types G150K.

Blick von der Scheinwerferstellung in Richtung Heischberg.

Ein kleiner, noch erhalten gebliebener, Keller einer gemauerten Baracke am Rande der Stellung.

Das untere Bild zeigt einen Sockel mit verankerten Metallstreben. Hierrauf befand sich ein kleiner Turm.