Scheinwerferstellung Barsbek:

 

Die Scheinwerferstellung Barsbek-Dorf verfügte über einen Scheinwerfer des Types G150K.

 

Schäden und Verluste:

 

Bei dem Luftangriff am 30.8.1944 wurde der Scheinwerfer und das Horchgerät durch Splitter leicht beschädigt. 1 Soldat wurde schwer verletzt.

Die Bilder unten zeigen das Barackenlager mit den beiden Baracken der Scheinwerferstellung.

Blick von der Stellung Barsbek Richtung Dorf.

Durchgerostetes Brunnenrohr im Brackenlager.