Scheinwerferstellung Neu-Stein:

 

Die Stellung Neu Stein befand sich westlich der im Bau befindlichen schweren Flak Batterie Ellernbrook. In der Stellung lagen teile des 2. Zuges der 6./261, ausgerüstet mit einem Scheinwerfer des Types G150K.

 

Schäden und Verluste:

 

Bei dem Angriff am 29.04.1942 wurde die Scheinwerferstellung mit M.G. beschossen und 1 Mann verletzt.