Ölhof Mönkeberg:

 

Das Gebiet des Ölbergs wurde 1933 durch die Reichsmarine angekauft und für die Öffentlichkeit gesperrt. Es wurden auf dem Gelände 12 große unterirdische Tanks gebaut. Die Tanks waren durch ein Pipelinesystem untereinander verbunden und führten zur Ölpier von wo aus die Kriegsschiffe mit Treib- oder Heizöl versorgt werden konnten. Umgekehrt versorgten Tankschiffe die Anlage mit dem benötigtem Öl.

Es gab auch eine Versorgung mit Öl über eine eigene Gleisanlage, die bis zur Kaianlage reichte. Die Tankwagons wurden mit zwei Diesellokomotiven auf die dafür bestimmten Gleise rangiert.

Am 29.04.1941 wurde für diese Zwecke eine Deutz Diesellok mit der Bezeichnung A6M5117R mit 107 PS geliefert.

 

Im April 1937 waren in Mönkeberg 4 Eisen-Behälter mit Betonschutz von je 36m Durchmesser und 5,25m Höhe mit einem Fassungsvermögen von 5000m³ fertiggestellt. Ein Tank kostete 250000 Reichsmark.

Vier weitere Behälter befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Bau. Es handelt sich um Behälter in eisenloser Betonausführung mit innerem elastischem Schutzanstrich. Die Abmessungen der Behälter waren 43m x 38m x 6m und 8000m³ Fassungsvermögen. Ein Tank kostete ca. 300000 Reichsmark.

 

Folgende Tankkapazitäten standen später zur Verfügung:

 

6 Tanks a   5000qm

4 Tanks a   8000qm

2 Tanks a 20000qm

 

Östlich der Kreisstrasse 51 waren noch 5 weitere Tanks geplant. 2 Tanks mit einer Kapazität von 20000qm befanden sich im Bau. Hier Stand auch der Lokschuppen für die Rangierloks des Ölhofs. Der Lokschuppen hatte eine Länge von 18,00 Metern und eine Breite von 5,70 Metern die Höhe betrug 4,76 Meter er wurde von der Firma A. Klein aus Kiel errichtet.

 

Am 16.10.1940 wurde durch zwei Splitterbombentreffer der unterirdische Tank Nr. 12 in Brand gesetzt. Nach ca. 45 Minuten war der Brand durch die Feuerwehr gelöscht. Durch die Splitterwirkung der Bomben wurde die Bodenheizung und der Abpumpvorwärmer beschädigt.

 

Nach dem Bombentreffer wurde vom O.K.M. die sofortige Verstärkung der Ölbehälterdecken angeordnet. Die Firma Hermann Möller hatte den Auftrag 1370 Tonnen Baustahl von der Baustelle Flemhude nach Mönkeberg zu liefern.

Auf der unteren Karte sind 2 der eckigen Tanks bereits beseitigt.

Update 10.05.2021

 

LS Land u. See NMS

 

Update 06.05.2021

 

Flak Rosendahlfeld

 

Update 02.05.2021

 

NMS Reichsbahn Bunker 

NMS kl. Pumpenbunker

 

Update 24.04.2021

 

LS Aukrug

 

Update 23.04.2021

 

LS Eckernförde

 

Update 19.04.2021

 

Kiel DWK vor Geb. 71

 

Update 16.04.2021

 

DG Husum Kloster

Husum Unterstand

 

Update 15.04.2021

 

Flak Olderupfeld

LS Selent

 

Update 14.04.2021

 

Röhrenbauwerk Rickling

 

Update 13.04.2021

 

1./241 Lilienthal

HH RB Ostfrieslandstr.

HH RB Köhlfleet

 

Update 10.04.2021

 

LS Stollen Plön Schloß

HH RB Auedeich 

HH RB Brackweg

HH RB Auekanal

HH RB Brack

HH RB Neßdeich

Deckungsgraben Plön

HH RB Focksweg

HH RB Rüschweg

 

Update 05.04.2021

 

HH Röhre Hellkamp

HH Röhre Telemannstr.

HH RB Ostfrieslandstr.

 

Update 04.04.2021

 

Stellung Neufelderkoog

HH Röhre Stellinger Straße 

HH Röhre Focksweg

 

Update 03.04.2021

 

Stellung Ludendorf

Schartenstand St. Peter

HH Rundbunker Brack

HH HB Heußweg

 

Update 02.04.2021

 

Sylt Batt. Ostellenbogen

Fla-GruKo Zweidorf

 

Update 27.03.2021

 

Schartenstand Kamphörn

 

Update 19.03.2021

 

BB LSB Fährstraße

 

Update 14.03.2021

 

U-Bootbunker "Konrad"

 

Update 13.03.2021

 

Stollen Werftpark

 

Update 03.03.2021

 

4./254 Blangenmoor

 

Update 02.03.2021

 

2./124 M.K.B. Ording

3./124 M.K.B. St. Peter

Fu.M.G.-Stellung "Pelikan"

 

Update 26.02.2021

 

Sylt Batt. Westellenbogen

BB R58c An der Braake

 

Update 22.02.2021

 

BB LS 14 Beamtenviertel

BB LS Ostermoorerstr.

 

Update 20.02.2021

 

BB LS 38 Beamtenviertel

BB LS 37 Beamtenviertel

BB Stand 29 Hochdonn

Mun.Lager Fiefbergen

 

Update 18.02.2021

 

Sylt "Auster" FuMO Freya

 

Update 16.02.2021

 

Schartenst. Westerdeich

LS Wenningstedt

 

Update 15.02.2021

 

Sylt L.Fla Wenningstedt

Sylt SW Nielsglaat

Sylt SW Westerheide

Sylt "Wache II" Westerl.

Sylt "Auster" Kurmark

Batterie Skargerrak

 

Update 12.02.2021

 

HH Präsident Krahn Straße

HH Brandwache

HH Peutehafen

HH Dampfschiffsweg

 

Update 02.02.2021

 

KI Kuchelstrasse

 

Update 01.02.2021

 

HH Alsterdorfer Straße

HH Lattenkamp 

 

Update 31.01.2021

 

HH Behringstraße

HH Löwenstraße

HH Lippmannstraße

HH Allende Platz

 

Update 30.01.2021

 

Flak-Regelbauten Kiel

 

Update 29.01.2021

 

Stollen Ballastberg

 

Update 28.01.2021

 

HH Maretstraße

HH Kanalplatz

HH Wetternstraße

 

Update 27.01.2021

 

HH HB Lassalalleestr.

Brandwache Hanssenstr.

 

Update 26.01.2021

 

Stellung Blangenmoor