Tanklager Ostermoor:

 

Im April 1939 befanden sich in Ostermoor 4 Behälter für 10900m³ im Bau. 2 Behälter waren bereits fertiggestellt, 2 weitere sollten im Juni 1939 fertiggestellt werden. Der Anleger am Kanal war auch einsatzbereit, lediglich Rohrleitungen und Pumpenhaus fehlten zu diesem Zeitpunkt.