Mit dem Bau der Luftwaffen Munitionsanstalt wurde auf einen 224 Hektar großen Gelände in Kropp 1936 begonnen. Die Bauarbeiten wurden 1941 beendet.